Wie funktioniert dieser Dienst?

Bei der netzbasierten Live-Video-Übertragung (Live-Streaming) wird eine Veranstaltung mit einer professionellen Kamera (Bild und Ton) aufgezeichnet und über das bestehende Netz (LAN der HHU) von einem Raum/Hörsaal in andere Räume/Hörsäle gleichzeitig übertragen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Videoaufnahmen später im MMZ nachzubearbeiten und als Abrufvideo (Video-on-demand) zur Verfügung zu stellen.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM